Swiss Football Agents Association



SFAA - die Vereinigung


Idee

Neun der renommiertesten Spieler­vermittler der Schweiz haben 2010 die Vereinigung Swiss Football Agents Association, kurz SFAA, gegründet. Die SFAA verfolgt das Ziel, die Professionalität, die Qualität und die Transparenz bei der Beratung und Vermittlung von Profifussballern auf einem hohen Niveau zu halten.

Das Reglement der Fifa sah bis Ende März 2015 vor, dass wer einen Fussballer vermittelt, sich über das Bestehen einer Prüfung beim nationalen Fussball­verband über die nötigen Kenntnisse ausweisen musste und danach eine Lizenz erhielt – oder aber Anwalt sein musste.

Seit der Abschaffung dieser Lizenzierungs­pflicht und dem damit bedingten Wegfall der Qualitätskontrolle durch die Fifa intensiviert die SFAA nun ihre Bemühungen, durch regelmässige Weiterbildung ihrer Mitglieder und andere Massnahmen einen gewissen Qualitätsstandard zu gewährleisten.

Die SFAA möchte überdies für Klubs, Spieler und deren Eltern eine Orientierungshilfe bieten.

Philosophie

Aufgrund ihrer Aus­richtung auf hohe Qualität setzt die SFAA auch einiges voraus, bevor ein neues Mitglied aufgenommen wird. Es sind das jahre­lange Erfahrung im Business, die dafür notwendigen Kenntnisse der Reglemente und rechtlichen Rahmen­bedingungen, ein Leistungs­ausweis und ein korrektes Auftreten auf dem Transfer­markt.

Um das sicherzustellen, hat die SFAA Standes­regeln festgelegt, die kompetente und faire Arbeit der SFAA-Mitglieder gegenüber Spielern und Klubs garantieren. Zudem steht die SFAA in regem Austausch mit dem Schweizerischen Fussball­verband (SFV), der Swiss Football League (SFL), den Profik­lubs und der Spieler­gewerks­chaft (SAFP).

Alle Mitglieder haben sich schriftlich zur Einhaltung ethischer Grund­sätze bei der Berufs­ausübung verpflichtet und sind im Besitz der notwenigen Bewilligungen gemäss Arbeitsvermittlungsgesetz.

SFAA - die Mitglieder


National

Die SFAA-Mitglieder repräsentieren über 200 Profifussballer, die in der Schweiz oder in ausländischen Ligen spielen. Zahlreiche Spieler, die den Schweizer National­mannschaften angehören, werden durch SFAA-Agenten betreut.

Sämtliche Mitglieder der SFAA sind im Besitz der notwendigen Vermittlungs­bewilligungen des SECO.

SFAA - die Partner


International

Die SFAA ist der europäischen Agenten­vereinigung (EFAA) angeschlossen, welche sich bei sport-politischen und juristischen Fragen auf inter­nationaler Ebene Gehör verschaffen kann. Die EFAA befindet sich in einem intensiven Dialog mit dem Europäischen Parlament, der FIFA und UEFA über die künftigen Regulierungen des Berufs­standes.

European Football Agents Associations (EFAA)

Japanese Football Agent Association (JFAA)

Argentinian Agent Association

Czech Agent Association

Portugal - Associação Nacional de Agentes de Futebol (ANAF)

Associazione Agenti Calciatori e Societa (A.I.A.C.S)

France - Union des Agents Sportifs du Football (UASF)

Svenska Spelaragent­föreningen

Brasil (ABAF)

Netherlands - Pro Agent

Asociación Española de Agentes de Futbolistas (AEAF)

Australian Agent Association

Deutsche Fussballspieler Vermittler Ver. (DFVV)

The Football Agents Association

Danish Agent Association

Croacian Agent Association

Kontakt


Das Label für Seriosität

SFAA Swiss Football Agents Assocation
Schaffhauserstrasse 2
8400 Winterthur
Telefon 052 212 47 70
Fax 052 212 47 77
E-Mail
info@swissfaa.com